Diesen Juli haben wir ein Trainings-Spezialevent in der Therme Erding für euch – Mehr dazu

Advanced Product Owner

3 Tage

Termine und Buchung

Beschreibung

Du hast bereits Erfahrung als Product Owner gesammelt?

In dieser Schulung vertiefst du dein Wissen und lernst, Entscheidungen anhand von Business Value, Real Options und Cost of Delay zu treffen. Richte die Arbeit am Produkt an dessen Lebenszyklus aus und nutze Daten, um Hypothesen zu validieren.

Als Product Owner bist du dafür verantwortlich, dein Produkt zum Erfolg zu bringen. Jeden Tag arbeitest du mit unterschiedlichen Menschen: deinem CEO, deinem Entwicklungsteam und deinen Kund:innen. Du kennst bereits viele Methoden und Tools, die dir dabei helfen.

Im Training werden verschiedene Formate eingesetzt: Lehrvorträge, Diskussionen und Übungen. Um den Transfer in den Arbeitsalltag zu erleichtern, beträgt der interaktive Anteil über 70% der Trainingszeit.

on-site Die Schulung dauert 3 Tage. Sie beginnt jeweils um 9:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr.

remote Die Schulung dauert 3 Tage. Der Ablauf kann über mehr als 3 Tage verteilt sein. Die Details sind bei den einzelnen Terminen beschrieben.

Zertifizierung

Im Anschluss des Trainings hast du die Möglichkeit, dich durch eine unabhängige Prüfungsinstitution zum „Advanced Product Owner“ gemäß dem standardisierten Curriculum der nextnormal.academy prüfen und zertifizieren zu lassen. Der Preis für die Prüfung ist im Preis für die Schulung nicht inbegriffen. Die Kosten für die Prüfung können von uns aber zusätzlich in Rechnung gestellt werden; du erhältst dann einen Gutschein für eine Prüfung bei der Prüfungsinstitution iSQI.

Agenda

  • Wie verknüpfe ich alle diese Tools und Methoden?
  • Wie treffe ich die besten Entscheidungen für mein Produkt?
  • Wie mache ich meine Entscheidungen nachvollziehbar?
  • Wie gewinne und nutze ich Erkenntnisse aus Feedback?
  • Wie führe ich mein Team und mein Produkt durch den Produktlebenszyklus?
  • Wie trägt mein Produkt zum Unternehmenserfolg bei?
  • Wie handele ich sinnvoll im Kontext meiner Organisation?
  • Wie sorge ich für den langfristigen Erfolg meines Produkts?

Dein Nutzen

Product Ownership auf Augenhöhe mit Business und Entwicklung

PO-Arbeit besser im Unternehmenskontext integrieren

Langfristigen Produkterfolg sichern

Mehr Verantwortung übernehmen

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Product Owner, Produkt-Manager:innen und andere Führungskräfte von Produktteams. Es werden Kenntnisse und Erfahrungen im Projekt- oder Produkt-Management und agilem Arbeiten vorausgesetzt.

Lernziele

Entscheidungen anhand von Business Value, Real Options und Cost of Delay treffen

Auf allen Ebenen bedarfsgerecht kommunizieren

Feedback Loops gezielt planen und nutzen

Ausrichtung deiner Arbeit am Produkt-Lebenszyklus

Klare Nutzendarstellung

Zielgerichtet mit Stakeholdern zusammenarbeiten

Daten nutzen, um Hypothesen zu validieren

Deine Trainer:innen

Gerrit Beine

INNOQ

Agile Methoden und Organisationen

Gerrit ist seit 1998 hauptberuflich in der IT unterwegs, seit 2001 mit agilen Methoden und baut gerne Brücken zwischen Softwarearchitektur und Organisationen. Er hat drei Unternehmen gegründet und große Projekte als Softwarearchitekt und Berater verantwortet.

Neben einem Diplom in Informatik hat er noch einen Master in Software Product Engineering und einen MBA in General Management. Sein Softwarearchitektur-Wissen kombiniert er gerne mit Erkenntnissen aus Psychologie und Soziologie.

Seit 2011 ist Gerrit aktives Mitglied des iSAQB e.V. und dort als Trainer für CPSA-Foundation und CPSA-A Domain-driven Design und als Prüfer für das Advanced Level akkreditiert. Seit 2008 lehrt er Software-Qualität im Master-Studiengang an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Inhouse Training

Du kannst dieses Training auch als Inhouse-Training exklusiv für dein Team buchen. Bitte nutze dafür unser Anfrage-Formular.

Jetzt anfragen