Keine Folien, sondern machen: Der neue Softwarearchitektur-Kickstart mit Eberhard Wolff Mehr

Cloud Migration

Training 2 Tage

Termine und Buchung

Beschreibung

Von Legacy zu Cloud Native

Cloud-Migration ist der Prozess der Verlagerung von Arbeitslasten, Daten, Anwendungen und Prozessen in eine Cloud-Umgebung. In den meisten Fällen werden die Ressourcen von einem lokalen Rechenzentrum zu einem Cloud-Anbieter verschoben. Manchmal erfolgt die Migration auch von einem Cloud-Anbieter zu einem anderen.

Die Gründe dafür sind vielfältig, manche Unternehmen erhoffen sich geringere Kosten, andere mehr Flexibilität. Manchmal zwingen Vorschriften dazu, mehr als einen Cloud-Anbieter zu nutzen. Was auch immer der Grund ist – ein simpler Umzug in die Cloud ist nicht ausreichend. Durch fortschrittliche Maßnahmen können die Vorteile und das Versprechen der Cloud viel besser genutzt werden. Aber ein Teil der Wahrheit ist, dass der Wechsel zur Cloud neue Anforderungen an Unternehmen stellt und Veränderungen erfordert. Eine Veränderung, die für Unternehmen mit einer langen und erfolgreichen IT-Geschichte nicht immer einfach ist.

In diesem Training zeigen wir dir, was die Begriffe Cloud Native und Cloud Native Development eigentlich bedeuten und welche Konsequenzen du daraus ableiten musst. Du lernst die Herausforderungen einer solchen Migration kennen und bekommst Empfehlungen für ein schrittweises Vorgehen. Natürlich lassen wir auch die Sicherheit von Umgebungen und Daten nicht außer Acht. Abschließend entwickeln wir gemeinsam Migrationsmuster, die Best Practices aus echten Migrationsprojekten berücksichtigen.

Dein Nutzen

Wettbewerbsvorteile, sowohl bei der Cloud-Migration bestehender Systeme als auch bei der Konzeption von neuen Systemen

Vielschichtige Kompetenz: Konzepte für die Produktion, organisatorische Verbesserungen und flexible SW-Architekturen

Empfehlungen und Best Practices für ihr Cloud-Migrationsprojekt

Lösungen für regulierte Organisationen

Zielgruppe

Du bist Architekt:in oder IT-Manager:in, beteiligt an Cloud-Migrationsinitiativen oder eine Cloud-Migration planend. Du hast dich bereits mit den Herausforderungen vertraut gemacht, die bei einem solchen Übergang auftreten können.

Lernziele

Verstehen des organisatorischen und kulturellen Wandels, der erforderlich ist, um die Vorteile der Cloud optimal zu nutzen

Wissen, was Cloud Native und Cloud Native Development tatsächlich bedeutet und welche Konsequenzen dies hat

Kenntnis der gängigsten Cloud-Lösungen für regulierte Organisationen (FINMA, BAFIN)

Verstehen der vielen verschiedenen Sicherheitsebenen, die zu berücksichtigen sind

Best Practices kennen, um Sicherheitsebenen zu gewährleisten

Best Practices, Muster und Empfehlungen für eine schrittweise Cloud-Migration kennen

Moderne und flexible Architekturkonzepte kennenlernen (CQRS, Microservices, SCS)

Prozesse und organisatorische Maßnahmen zur Automatisierung und kontinuierlichen Bereitstellung kennenlernen

Grundlegende Kenntnisse über aktuelle Cloud-Infrastrukturen, Container und Kubernetes erlangen

Deine Trainer:innen

Christopher Schmidt

Cloud-Migration, Kubernetes, Autor des iSAQB CLOUDINFRA Curriculums

Sascha Selzer

Backend-Architektur, Continuous Delivery, Deployment-Strategie

Online-Termine

Termine auf Anfrage

Vor-Ort-Termine

Event-Ticketing-Software von pretix

Inhouse Training

Du kannst dieses Training auch als Inhouse-Training exklusiv für Dein Team buchen. Bitte nutze dafür unser Anfrage-Formular.

Jetzt anfragen